Was ist Mediation ?
Sie sind hier: | Allgemein | Was ist Mediation |
Mediation ist die außergerichtliche Vermittlung in Streitfällen durch eine(n) unparteiische(n) MediatorIn, der/die von allen Parteien anerkannt wird.

Die Parteien werden in einem strukturierten Verfahren von einem oder von mehreren neutralen, fundiert ausgebildeten Mediator(Innen) unterstützt, einvernehmlich und selbständig rechtsverbindliche und zukunftsorientiere Lösungen zu entwickeln, bei der alle Seiten gewinnen (win-win Lösung).

Die Aufgabe des(r) Mediator(s/In) besteht darin, mit geeigneten Kommunikations- und Verhandlungstechniken den Verständigungsprozess der Beteiligten zu fördern, zu führen, auf eine faire Kommunikation zu achten und eine Klärung der Streitpunkte durch die Konfliktparteien herbeizuführen.

Wie läuft Mediation ab?

Wesen bzw. Merkmale der Mediation

Freiwilligkeit - Vertraulichkeit - Unparteilichkeit - zuhören - offenes Gesprächsklima - Ausgewogenheit

Die Mediation ist ein in die Zukunft gerichtetes Verfahren das im Vergleich zu vielen anderen Verfahren mit weniger Zeitaufwand und geringeren Kosten verbunden ist.

Was ist Mediation ?
SCHLUSS MIT
STREIT UND ZANK !!
Home | Über uns | Was ist Mediation ? | Einsatzmöglichkeiten | Konfliktmoderation | Kontakt | ©2005 Mediationsbüro Sommerauer u. Böhm